News

Bezirksregierung Münster beschafft Airport Conformance Monitor zur Aufsicht über alle Regionalflughäfen in Westfalen-Lippe

November 2020 | Software

GfL verfolgt seit einigen Jahren mit dem Airport Conformance Monitor (ACM) erfolgreich die Zielsetzung, sowohl Behörden als auch Serviceprovider selbst (Flughäfen, Airlines, Bodenabfertiger usw.) bei der Feststellung der Konformität von Infrastruktur, Organisation und Betrieb nach und im Rahmen der seinerzeitigen EASA-Zertifizierung als auch im Weiteren des nachfolgenden Monitorings technisch zu unterstützen. Intention ist hierbei die rechnergestützte Durchführung von internen (Serviceprovider) als auch externen (Genehmigungsbehörden/Authorites) Audits auf Basis einer strukturierten Datenbank zum spezifischen Zustand aller Elemente der zu überwachenden Einrichtung.

Der ACM wird hierzu in den Varianten „Serviceprovider“ und jüngst auch „Authority“ angeboten. Kombiniert angewandt, ermöglicht eine bedarfsgerechte Synchronisation der Datenbanken von Authority und Serviceprovider eine weitere Effizienzsteigerung. Die Bezirksregierung Münster ist nach dem österreichischen Verkehrsministerium BMK (siehe News) bereits unser zweiter Kunde für die Authority-Variante. 

Hauptsitz der Bezirksregierung Münster (© BLB NRW Münster)
Hauptsitz der Bezirksregierung Münster (© BLB NRW Münster)
ACM-Modul zur Auditierung (© GfL mbH)
ACM-Modul zur Auditierung (© GfL mbH)
Varianten des ACM: Serviceprovider und Authority (© GfL mbH)
Varianten des ACM: Serviceprovider und Authority (© GfL mbH)