News

Validierung moderner Flughafenentgeltordnungen

November 2020 | Sonstiges

Die Richtlinie 2009/12/EG regelt grundlegende Vorgaben bezüglich Flughafenentgelten, die für das Landen, Starten und Abstellen von Luftfahrzeugen und die einhergehende Nutzung von Fluggasteinrichtungen durch die Flugplatzbetreiber erhoben werden.

Diesbezüglich wurde GfL seitens der Flughafen Stuttgart GmbH beauftragt, die dortigen Bestrebungen zur Entwicklung moderner Entgeltordnungen zu begleiten und die Eignung potenzieller Möglichkeiten anhand wissenschaftlicher Verfahren zu validieren.    

Flugbetrieb am Flughafen Stuttgart (© FSG)
Flugbetrieb am Flughafen Stuttgart (© FSG)