News

GfL übergibt Verkehrsprognose an die Strausberger Flugplatz GmbH

Juli 2019 | Leistungsanalysen

Bereits im Jahr 2013 erstellte GfL für die Strausberger Flugplatz GmbH (SFG) ein Gutachten zur Analyse des Luftverkehrsaufkommens (siehe News) im Rahmen des Antragverfahrens zur Durchführung von Instrumentenflugbetrieb (IFR). Nunmehr wurde der SFG im Juli 2018 die luftrechtliche Genehmigung für die Durchführung von IFR-Flugbetrieb für die Start- und Landebahn 05/23 am Verkehrslandeplatz Strausberg durch die zuständige Genehmigungsbehörde erteilt. Im Zuge des Umsetzungsverfahrens des IFR-Flugbetriebes ergab sich nun die Notwendigkeit, die Analysen aus dem Jahr 2013 durch Anpassungen gegenwärtiger Trends und einhergehender Kennzahlen zu aktualisieren.

Kontrollturm am Verkehrslandeplatz Strausberg (© Strausberger Flugplatz GmbH)
Kontrollturm am Verkehrslandeplatz Strausberg (© Strausberger Flugplatz GmbH)