Logo GfL  
  Home    Unternehmen    Leistungen    News Archiv    Referenzen    Downloads    Jobs    Kontakt    Impressum       

Referenzen

 Leistungen  Sicherheitsstudien  Flugunfalluntersuchungen 

Flugunfalluntersuchungen

Ein wichtiger Beitrag zur Erhöhung der Sicherheit im Luftverkehr liefert die Untersuchung von Unfällen und schweren Störungen beim Betrieb von Luftfahrzeugen. Zum diesem Zweck wurde per Gesetz ( > FlUUG) im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ( > BFU) errichtet.

Die Untersuchungen werden dabei "mit dem ausschließlichen Zweck, nach Möglichkeit die Ursachen aufzuklären, mit dem Ziel, künftige Unfälle und Störungen zu verhüten" (FlUUG §3 Abs. 1) durchgeführt.

Die Gesellschaft für Luftverkehrsforschung hat einschlägige Erfahrung auf dem Gebiet der Flugunfalluntersuchung gesammelt. Im Rahmen einer nichtöffentlichen Untersuchung wurde ein entsprechendes Gutachten erarbeitet. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wertete man sowohl die Aufzeichnungen von Flugdatenschreiber (FDR) und Stimmenrekorder (CVR) als auch Wetter- und Radardaten aus. Zudem mussten technische Aspekte wie bspw. der Zustand des Luftfahrzeugs und der Infrastruktur sowie die angewendeten Verfahren beleuchtet werden. Abschließend wurde die Situation zur Validierung der rechnerisch und analytisch ermittelten Fakten in einem Full Flight Simulator der Lufthansa Flight Training in Frankfurt/Main nachgestellt.

© 2018 All Rights Reserved. Gesellschaft für Luftverkehrsforschung.