Logo GfL  
  Home    Unternehmen    Leistungen    News Archiv    Referenzen    Downloads    Jobs    Kontakt    Impressum       
 News Archiv  2008 

News Archiv

> Risikoanalyse für den Flughafen Genf (2006 - 2008)
> Risikoanalyse für den Flughafen Düsseldorf (1999 - 2008)
> GfL auf der EnviroInfo 2008
> Abschluss des Projektes Risikostudie für den Flughafen Genf
> Betriebsgenehmigung am Flughafen Düsseldorf hält vor Gericht stand



Risikoanalyse für den Flughafen Genf (2006 - 2008)

  • Voruntersuchung zur Ermittlung der repräsentativen Abflugrouten basierend auf einer statistischen Analyse von Radardaten
  • Ermittlung der Risikopotenziale durch Berechnung des Externen Risikos für den Flughafennahbereich
  • Berücksichtigung der nach SEVESO II gefährdenden Anlagen
  • Vergleichende Darstellung von Ergebnissen verschiedener Szenarien mit Ausweisung der betroffenen Flächen und Einwohner

oben


Risikoanalyse für den Flughafen Düsseldorf (1999 - 2008)

  • Ermittlung der Risikopotenziale durch Berechnung des LOS für An- und Abflugbereiche und des Externen Risikos für den Flughafennahbereich
  • Berücksichtigung der nach SEVESO II gefährdenden Anlagen
  • Vergleichende Darstellung von Ergebnissen verschiedener Szenarien mit Ausweisung der betroffenen Flächen und Einwohner

oben


GfL auf der EnviroInfo 2008

GfL ist auf der > EnviroInfo 2008 vertreten. Das Ziel war hier, interdisziplinär das eigene KnowHow einzubringen und den internationalen Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Risikoanalysen zu fördern.

In Zusammenarbeit mit OCIRT (Geneva Labor Inspectorate, Enviromental Affairs), Baseler & Hofmann Consulting Engineers Ltd. und GCC (Geomatic Competence Center) konnte die diesbezügliche reviewte Veröffentlichung "Assessment of Aircraft Accident Probability on Industrial Facilities by Means of GIS Risk Register, the Examples of Geneva, 'Geneva Risk'" plaziert werden.

oben


Abschluss des Projektes Risikostudie für den Flughafen Genf

Die GfL hat die Risikostudie "Third Party Risks posed by Aircraft Accidents in the Vicinity of Geneva Airport" abgeschlossen und das Gutachten dem Auftraggeber übergeben.

oben


Betriebsgenehmigung am Flughafen Düsseldorf hält vor Gericht stand

Das OVG in Münster hat am 27. August 2008 zwei Klagen gegen die aktuelle Betriebsgenehmigung des Flughafens abgewiesen. Damit bestätigte der 20. Senat in vollem Umfang die Rechtmäßigkeit der Genehmigung. Nach diesem Urteil sind keine Klagen gegen die aktuelle Betriebsgenehmigung des Düsseldorfer Flughafens mehr anhängig.
Die GfL war hier unterstützend in Sachverständigenfunktion vor Gericht tätig.

Im Rahmen des aktuellen Planfeststellungsverfahrens wurden durch die GfL zudem Gutachten zur Kapazität des Pistensystem sowie zum Externen Risiko erstellt.

oben

© 2018 All Rights Reserved. Gesellschaft für Luftverkehrsforschung.